Lade Veranstaltungen

Ingrid Kremer und Wilhelm Walterscheid haben sich ermuntern lassen, für Mitglieder und Freunde des MAIV eine Studienreise nach Belgien zu planen.

Am 04.10.2019 wurde die Reise in einem kleinen Kreis vorangekündigt. Nach dem 10. März 2019 sollte sie allen Mitgliedern des MAIV bekannt gemacht werden. Heute früh kam die 25. Anmeldung bereits bei Ingrid Kremer an.

Damit ist die Reise leider schon ausgebucht.

Zur Information hier die Eckdaten der Reise:

Reisedauer:                    4 Tage ca. Mitte Oktober 2019 | avisiert Do 10.Okt. bis So 13.Okt.
Übernachtungen:           In einem Hotel in Antwerpen gebucht über das Reisebüro Imken
Größe der Reisegruppe: max. 25 Teilnehmer

Das Programm ist in der Vorbereitung:

Do 10. und Fr 11. Okt in ANTWERPEN

  • Port House von Zaha Hadid Architects, 2016
  • Verwaltungszentrum Den Bell, Lofts, Geschäfte, Büros, Stadtarchiv
  • Hauptbahnhof „Spoorwegkatadraal“
  • „Sint AnnaTunnel“, Fußgängertunnel unter der Schelde von 1933
  • Wohntürme Hafen, Fretton+De Architecten, 2xDiener, Chipperfield, 2016
  • Museum aan de Stroom, 2010 Neutelings+Riedijk, 2010
  • Gerichtshof, Rogers, Stirk, Harbour&Partner, 2006
  • De Single Art Center, Stephane Beel, 1995 – 2004
  • Maison Guiette, La Corbusier, 1927
  • Middelheimpark und Pavillion, Renaart Braem, 1971
  • T´Groen Kwartier, Beel+Lieven
  • Museum Plantin-Moretus, noA Architects NRA, 2016
  • Theaterplats, Secchi+Vigano, 2008
  • Altstadt ( Cafés und belgische Schokolade !)Sa 12.Okt Landpartie, Fahrt nach

Projekte einer folgenden Landpartie sind von Govert&Vanhoutte Architects, Brügge.

Die beiden haben am 11-02-2019 im vollen Foyer LWL-Museum in Münster ihren beeindruckenden Werkvortrag gehalten.

Veranstaltung BDA / LWL Architektur im Kontext. Benny Govaert würde uns voraussichtlich führen.                Website: https://www.govaert-vanhoutte.be

So 13.Okt. Rückfahrt und noch etwas Antwerpen

Herzliche Grüße von Ingrid Kremer und Wilhem Walterscheid